Rhön

 Rhöner Orgelsommer 2012 - Orgel Konzerte in der Rhön

Rhön Urlaub an Kreuzberg, Wasserkuppe Orte in der Rhön, Bischofsheim, Fulda, Bad Kissingen, Poppenhausen, Bad Brückenau, Hilders, Gersfeld Sehenswürdigkeiten in der Rhön, Ausflugsziele, Wasserkuppe, Kreuzberg, Rotes Moor, Schwarzes Moor Berge und Kuppen in der Rhön, Kreuzberg, Wasserkuppe, Milseburg, Heidelstein, Dammersfeld, Hohe Geba, Eube, Abtsrodaer Kuppe, Rother Kuppe, ... Freizeit, Sport, Ski, Mountainbike und Wellness in der Rhön Wellness-Urlaub, Gesundheit und Kur in der Rhön Ferienwohnungen, Gästezimmer, Hotel und Pensionen, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Camping etc. in der Rhön Essen, Trinken, Gasthaus, Gaststätten, Restaurant, Berghütten etc. in der Rhön
 
Rhöner Orgelsommer 2012

 Rhöner Orgelsommer 2012
Einen Sommer lang Orgelvielfalt erleben, mit sieben Konzerten zwischen 9 Juni und 29 Juli 2012

Münnerstadt, den 16. Mai 2012

Die Orgel in all ihrer Vielfalt und Klangbreite erleben Besucher des 2. Rhöner Orgelsommers. Vom 09. Juni bis 29. Juli ertönt die Königin der Instrumente bei ganz besonderen Konzerten in den Landkreisen Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen.

Die Orgel zählt zu den faszinierendsten Musikinstrumenten des Abendlandes. Seit rund 1.000 Jahren erklingt sie in den christlichen Kirchen. Ihre Geschichte ist so aufwühlend wie ihr Klang. Im Laufe der Jahrhunderte war die Orgel einem starken Wandel unterworfen. Deshalb präsentiert der Rhöner Orgelsommer stets Instrumente, die den verschiedensten Epochen angehören. 

Das Orgelfestival steht erneut unter der Leitung von Regionalkantor Peter Rottmann. Der Münnerstädter Organist vereint beim Rhöner Orgelsommer wieder hochkarätige Künstler an ausgewählten Instrumenten an ganz besonderen Orten. Die Bandbreite reicht von geistlicher und klassischer Musik bis zu modernen Interpretationen an höchst unterschiedlichen Orgeln.

Den schwungvollen Auftakt bildet am 09. Juni um 19.30 Uhr das Eröffnungskonzert „Jauchzet Gott in allen Landen!“ in der Klosterkirche in Wechterswinkel. Begleitet von Trompeter Rüdiger Schemm und Sopranistin Norico Kimura vom Südthüringer Kammerorchester erklingen hier ausgewählte Werke von Bach, Buxtehude und Mozart (Eintritt 10 EURO/erm. 5 EURO an der Abendkasse).

Schauplatz des zweiten Konzerts des diesjährigen Rhöner Orgelsommers bildet am 22. Juni um 19.30 Uhr die Kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus in Leutershausen; „Crossover – Mit langem Atem“ haben Organist Peter Rottmann und Saxophonistin Ilona Zirkelbach ihre Interpretationen von Frank, Lindberg, Marsh, Faulkes, Mozart und anderen überschrieben. „OrganFever“ lautet der Titel des dritten Konzerts, das am 1. Juli um 19.30 Uhr in der Kath. Pfarrkirche St. Kilian in Mellrichstadt stattfindet. Gabriele und Michael Wurm zeigen virtuose Orgelmusik mit zwei bis vier Händen und Füßen. Gesang und Orgelklang vereinen Sopranistin Sonja Rahm und Organist Peter Rottmann beim vierten Konzert am 8. Juli um 19.30 Uhr in der Kath. Pfarrkirche St. Laurentius in Schönau. Das Motto lautet „Belcanto I – schöner Wohlklang“.

Festliche und virtuose Orgelmusik für jedermann ertönt am 15. Juli um 19.30 Uhr in der Kath. Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Oberthulba. Besucher genießen ein klassisches Orgelkonzert mit bekannten Werken von Bach, Mozart, Widor, Mendelssohn und anderen. In die Zeit der Romantik entführt das sechste Orgelevent dieses Sommers am 6. Juli um 19.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Michael in Münnerstadt. Es musizieren Sopranistin Radka Loudova-Remmler und Peter Rottmann an der Orgel. Den krönenden Schlusspunkt unter den 2. Rhöner Orgelsommer setzt am 29. Juli um 20.00 Uhr sommerlich-heitere Orgelmusik im Kinderdorf Riedenberg. Möglich macht es die fahrbare Orgel der Orgelbaufirma Hoffmann & Schindler.

Beginn aller Konzerte ist jeweils um 19.30 Uhr (außer Abschlussveranstaltung). Der Eintritt zu allen sieben Klangerlebnissen (außer Eröffnung) ist frei, das Regionalzentrum für Kirchenmusik Bad Kissingen bittet als Veranstalter jedoch um Spenden. Eine Programmübersicht liegt in vielen Geschäften und öffentlichen Einrichtungen der Region aus.

Veranstalter:                
Regionalzentrum für Kirchenmusik Bad Kissingen, Kapellenstr. 9, 97688 Bad Kissingen, Tel. 0971 14 48


Kirchenorgel Münnerstadt Rhön
Zu einer Entdeckungsreise in die Welt der Königin der Instrumente lädt vom 09. Juni bis 29. Juli erneut der Rhöner Orgelsommer.
Hier im Bild die Orgel der Stadtpfarrkiche in Münnerstadt. Foto privat

 


© 2012 rhoentourist.de - Alle auf diesen Seiten enthaltenen Fotos und Texte über die Rhön unterliegen dem Urheberrecht!
  

Anzeigen

Werbung für Hotel, Gaststätten, Ferienwohnungen und Urlaub in der Rhön
Wasserkuppe

Kreuzberg Rhön