Rhön

 Rhön Park Hotel

Rhön Urlaub an Kreuzberg, Wasserkuppe Orte in der Rhön, Bischofsheim, Fulda, Bad Kissingen, Poppenhausen, Bad Brückenau, Hilders, Gersfeld Sehenswürdigkeiten in der Rhön, Ausflugsziele, Wasserkuppe, Kreuzberg, Rotes Moor, Schwarzes Moor Berge und Kuppen in der Rhön, Kreuzberg, Wasserkuppe, Milseburg, Heidelstein, Dammersfeld, Hohe Geba, Eube, Abtsrodaer Kuppe, Rother Kuppe, ... Freizeit, Sport, Ski, Mountainbike und Wellness in der Rhön Wellness-Urlaub, Gesundheit und Kur in der Rhön Ferienwohnungen, Gästezimmer, Hotel und Pensionen, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Camping etc. in der Rhön Essen, Trinken, Gasthaus, Gaststätten, Restaurant, Berghütten etc. in der Rhön
 
Rhön Park Hotel

Abseits der Pisten die Natur der Rhön entdecken
Rhön Park Hotel Aktiv Resort erweitert Aktivprogramm ab sofort um Skitouren / Rhön eignet sich ideal für neuen Trendsport im Winter / Geführte Touren für alle Generationen


Hausen/Roth, den 17. Januar 2013

Wem Langlauf zu langweilig und Abfahrtski zu turbulent ist, sollte es ein-mal mit Skitouren probieren. Das Wandern über Berg und Tal mit Spezi-alskiern fasziniert immer mehr Sportler und Naturfreunde. Die sanft ge-schwungenen Weiten der Rhön sind für Skitouren ideal geeignet. Beim stillen Gleiten durch den Schnee genießt man einen einzigartigen Pano-ramablick über das „Land der offenen Fernen“, wie das Biosphärenreser-vat wegen seiner unbewaldeten Höhen gerne genannt wird. Gäste des Rhön Park Hotels Aktiv Resort können das Tourengehen ab sofort bei Führungen für alle Generationen ausprobieren.  


Outdoorspezialist Andi Rohe von „rhöntrail“ bietet leichte Einsteigertouren über Touren für sportlich Ambitionierte bis zum unvergesslichen RhönCross mit Biwak. Der Mix aus einsamen Aufstiegen in unberührter Natur und knackigen Abfahrten macht den besonderen Reiz des Skitourengehens aus. Tourguide Andi führt die Gäste des Aktiv Resort zu den schönsten Plät-zen des Naturparks sowie urigen Hütten. Die Ausrüstung kann ausgeliehen werden.

Nach der Skitour lädt das Rhön Park Hotel zu geselligen Runden in seine Restaurants ein oder die Gäste krönen das sportliche Erlebnis mit einem Besuch des Wellnesszentrums „RhönOase“. Hier verwöhnt Tourguide Andi, zusätzlich auch ausgebildeter Masseur mit Schwerpunkt Sportphysiotherapie, seine Wegbegleiter mit professionellen Massagen.

„Wir machen das Rhön Park Hotel auch im Winter zu einem echten Aktiv Resort“, erläutert Di-rektor Ben Baars. Auch Schneeschuhwandern, Snowbike-Ausflüge und bald auch Eisklettern sorgen nun in der weißen Jahreszeit für den besonderen Kick beim Urlaub in der Rhön.

Informationen zu den neuen Sportangeboten gibt es auf der Website (www.rhoen-park-hotel.de) sowie vor Ort bei Begrüßungsabenden und im Rahmen einer individuellen Beratung. Buchbar sind die Erlebnistouren durch die Winterlandschaft im Rahmen von Pauschalarrangements oder flexibel vor Ort. Ausflügler und Tagesgäste sind herzlich willkommen. Begeistern wird das Rhön Park Hotel mit der Programmerweiterung nicht nur seine Urlauber, sondern auch Tagungsteil-nehmer als Anti-Stress-Training. Weitere Informationen unter www.rhoen-park-hotel.de oder unter Tel. 09779 91-0.



Skitouren in der Rhön
Die Faszination Skitourengehen bringt das Rhön Park Hotel Aktiv Resort ab
sofort seinen Gästen bei geführten Wanderungen näher. Foto Andi Rohe





© 2013 rhoentourist.de - Alle auf diesen Seiten enthaltenen Fotos und Texte über die Rhön unterliegen dem Urheberrecht!
  

Anzeigen

rhoentourist.de bei Facebook
Wintersportführer Rhön - Langlauf, Loipen, Skilifte, Rodeln in der Rhön
Werbung für Hotel, Gaststätten, Ferienwohnungen und Urlaub in der Rhön