Rhön

 Rhön Park Hotel Aktiv Resort - Gäste des Rhön Park Hotels Aktiv Resort begeistert von „Junior Scout“  Expeditionen mit der ganzen Familie

Rhön Urlaub an Kreuzberg, Wasserkuppe Orte in der Rhön, Bischofsheim, Fulda, Bad Kissingen, Poppenhausen, Bad Brückenau, Hilders, Gersfeld Sehenswürdigkeiten in der Rhön, Ausflugsziele, Wasserkuppe, Kreuzberg, Rotes Moor, Schwarzes Moor Berge und Kuppen in der Rhön, Kreuzberg, Wasserkuppe, Milseburg, Heidelstein, Dammersfeld, Hohe Geba, Eube, Abtsrodaer Kuppe, Rother Kuppe, ... Freizeit, Sport, Ski, Mountainbike und Wellness in der Rhön Wellness-Urlaub, Gesundheit und Kur in der Rhön Ferienwohnungen, Gästezimmer, Hotel und Pensionen, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Camping etc. in der Rhön Essen, Trinken, Gasthaus, Gaststätten, Restaurant, Berghütten etc. in der Rhön
 
Rhön Park Hotel Aktiv Resort

Schon 100 Rhön Park Junior Scouts gekürt
Gäste des Rhön Park Hotels Aktiv Resort nehmen Naturerlebnisprogramm „Junior Scout“  gerne an / Abenteuerliche Expeditionen mit der ganzen Familie / Der Natur auf der Spur


Hausen/Roth, den 08. Februar 2013

Wald, Wasser und Wiesen erkunden statt in virtuellen Welten zu surfen: das kommt bei den Gästen des Rhön Park Hotels, hauptsächlich Familien mit Kindern, hervorragend an. In Kooperation mit der Rhön Adventure Academie macht das Aktiv Resort  seit Sommer letzten Jahres seine jungen Gäste mit dem Programm „Rhön Park Junior Scout“ neugierig auf die Natur. Soeben nahm das 100. Kind Urkunde und Pokal entgegen.

„Die Touren waren von Anfang an sehr gut gebucht“, freuen sich Direktor Ben Baars und Marketingleiterin Cornelia Girke. Rund ums Jahr bietet das Aktiv Resort sein naturinspiriertes Programm gemeinsam mit Stefan Knüttel von der Rhön Adventure Academie an. „Die Kinder sind mit Feuereifer dabei und bestehen auch den Abschlusstest in aller Regel sehr gut. Das heißt, sie haben während der Führung wirklich gut aufgepasst“, fasst auch Outdoor-Spezialist Knüttel zufrieden zusammen. In die große Schar der frisch gebackenen Rhön Park Junior Scouts reiht sich nun auch Tamara Götzel ein. Die sechsjährige Sächsin ist der 100. Junior Scout, was bei der Familie große Begeisterung auslöste. „Wir kommen garantiert wieder bei dem tollen Angebot“, so Mama, Papa und Tamara einstimmig. Urkunde und Pokal erhalten auf jeden Fall einen Ehrenplatz im heimischen Riesa.

Weitere Informationen zum Rhön Park Hotel unter www.rhoen-park-hotel.de oder unter Tel. 09779 91-0. Anfragen zum JuniorScout Programm beantwortet auch die Rhön Adventure Academie, www.rhoen-adventure-academie.com. Informationen zum Biosphärenreservat Rhön und seinen Umweltbildungsangeboten unter www.rhoen.de und www.junior-ranger.de.


Hintergrund: Rhön Park Junior Scout
Einmal pro Woche nimmt das Animationsteam mit seiner abenteuerlustigen Gästeschar Kurs auf den nahegelegenen Silbersee. Dort und auf dem Weg dorthin gibt es wahre Schätze der Natur zu entdecken… Tiere und Pflanzen in Wasser, Wald und Wiese. „Wir haben www neu definiert“, schmunzelt Stefan Knüttel von der Rhön Adventure Academie. Rund anderthalb Stunden erkundet der kreative Spezialist für Outdoor-Events und Aktivitäten mit seinen kleinen und großen Gästen die geschützte Natur des Biosphärenreservats und macht auf ihre Beson-derheiten wie die mächtigen Basaltformationen und die sympathischen Einwohner wie Feuersalamander und Rhönschaf aufmerksam. Zu wahren Fährtenlesern werden die Kids auch gleich, denn auf vielen Tafeln sind naturgetreue Tierspuren des Biologen Dr. Franz Müller aufgezeichnet. Gleichzeitig lernen die jungen Urlauber, wie sie sich richtig in der Natur verhalten, um Flora und Fauna zu schützen. Das neue Animationsangebot bildet die Vorstufe für das „Junior Ranger“ Programm von EUROPARC Deutschland, dem Dachverband aller Nationalparks, UNESCO-Biosphärenreservate und Naturparks. Wer also Spaß am Erkunden der Rhöner Naturlandschaft gefunden hat, kann gleich Kurs auf den Titel „Junior Ranger“ nehmen und bei weiterführenden Angeboten des Biosphärenreservats Rhön mitmachen. 


 

Junior Scout Rhön
Das neue Naturerlebnisprogramm „Rhön Park Junior Scout“ kommt bei den Gästen rund ums Jahr hervorragend an. Soeben kürten Direktion und Partner Rhön Adventure Academie den 100. Junior Scout. V.l.n.r.:  Direktor Ben Baars, Outdoorspezialist Stefan Knüttel und Marketingleiterin Cornelia Girke, vorne Gästekind Tamara Götzel aus Riesa. Foto Tonya Schulz

 



© 2013 rhoentourist.de - Alle auf diesen Seiten enthaltenen Fotos und Texte über die Rhön unterliegen dem Urheberrecht!
  

Anzeigen

rhoentourist.de bei Facebook
Werbung für Hotel, Gaststätten, Ferienwohnungen und Urlaub in der Rhön